Ingrid ist Mitglied der Genealogischen

Gesellschaft Berlin Brandenburg:

http://www.bggroteradler.de/

 

Meine Homepage mit

Terminen für Lesungen usw.:

http://ingridbiermannvolke.jimdo.

com/

 

Neuerscheinung 2012:

Ingrid Biermann-Volke,

„Zweimal Rixdorf

und zurück“,

BGG-Verlag, Potsdam, 2012,

108 S., zahlreiche Abb.,

2 Vorfahrentafeln, Namensliste,

Broschur, Preis 8,00€ ,

ISBN 978-3-9814410-3-1

Bestellzeichen: ZR-1

Bestellung über:

redaktion@bggroteradler.de


"Die Autorin macht zusammen mit ihrer Urgroßmutter eine Zeitreise vom alten Rixdorf, über ein Obstzüchterdorf in der Mark Brandenburg, das alte und neue Potsdam bis in das heutige Neukölln! Zweimal Rixdorf und zurück! In den Vorfahrentafeln gibt es die Namen Volkwein, Kühl, Rinow, Stroisch, Kaegeler u.a.!"


 

Nach folgenden Namen

hat Ingrid bisher recherchiert:

Baritone, Bath, Bergemann,

Biermann, Borchmann,

Brause, Breé, Brehe,

da  Paratoin, Demetz,

Dilg, Ebel, Feldheim,

Frehland, Gänsemüller,

Giebert, Haschinsky,

Hausmann, Herzbach,

Hofmann, Johannmeier,

Kägeler, Kegeler,

Kampfel, Kampfl, Köllner,

Kühl, Kuhn, Kuhnt, Lambert,

Lärm, Löhr, Lucke,

Marzilger, Matthes, Matz,

Mellech, Michaelis, Nagy,

Nehlius, Neumann, Otto,

Pedratscher, Perathoner,

Pfefferkorn, Poerschke, 

Rimal, Rinow, Rippert,

Runge, Rungaldier, Rzeppa,

Sanoner, Schuband, Seidel,

Storch, Stroisch,

Tambor, Volke, Volkwein,

von Battaglia de Ponte Alto,

von Gasteiger zu Rabenstein

und Kobach,

von Isser, von Klebelsberg

zu Thumburg,

von Mörl zu Mühlen,

Sichlburg und Pfalzen,

von Muchar zu

Bied und Rangfeld,

 

Fortsetzung folgt!

In folgenden Orten:

Chicago, Kansas City,

St.Christina, Bruneck,

Bozen, Brixen,  Graz,

Berlin, Deutsch-Rixdorf,

Potsdam, Nowawes,

Ketzin, Knoblauch,

Brandenburg,

Schlagenthin,

Burg bei Magdeburg,

Rötha, Siebenlehn,

Großdeuben,

Simmern im Hunsrück,

Werneuchen, Oranienburg,

Alt Ruppin, Neuruppin,

Wejherowo,Danzig,

Hranice, Prag,

Olmütz/Olomoc

Strehlen/Strzelin,

Oppeln/Opole,

Gleiwitz/Gliwice...

Fortsetzung folgt!

You are searching for your ancestors from Germany.
You are looking for help because you are not able to search at this place or you are not able to get results.

I will search for you in parish registers, in town registers , in county registers or in state registers.

We love Neukölln!!!

Foto Ingrid Biermann-Volke "Kirche Berlin-Buckow"
Foto Ingrid Biermann-Volke "Kirche Berlin-Buckow"

Bitte beachten:

Rundgänge durch das "Dorf" Buckow...

Tante Amalie erklärt Ihnen alles mit  Berliner Humor...

Hier erfahren Sie alles rechtzeitig:

http://ingridbiermannvolke.jimdo.com/tante-amalie-goes-to-buckow/

Eine Veranstaltung der Kiezstube Buckow, natürlich kostenlos!!!
Ich freue mich auf Sie!

 

Das waren unsere Projekte und Veranstaltungen:

Bitte klicken zum Vergrößern!

Copyright Ingrid Biermann-Volke
Copyright Ingrid Biermann-Volke

Mit unserem Projekt  

„Wo kommen wir Neuköllner her? Genealogie einmal anders“

wollen wir die Vielfalt der Vorfahren der heutigen Neuköllner darstellen. Zusammen mit der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft, die sich auch für die genealogische Forschung im alten Rixdorf und heutigen Neukölln verantwortlich fühlt, wollen wir anhand von Bildern, Ahnentafeln, Geschichten und kleinen Sketchen darstellen, wie unsere Vorfahren lebten und wo die heutigen Neuköllner herstammen. Dazu gibt es eine kleine Ausstellung mit dem Stand des Projektes (wird auch nach 48 Stunden weitergeführt), Lesungen mit Sagen aus der Region, zu alten Berufen und zum Leben der Rixdorfer in vergangenen Jahrhunderten.

„Tante Amalie und Frollein Minna“ werden wie schon im letzten Jahr durch das Programm führen!   

 

"Where do we 'Neuköllner' come from? Genealogy with a difference."

With our project "Where do we 'Neuköllner' come from? Genealogy with a difference." we want to show the diversity of the ancestors of today´s inhabitants of Neukölln. We want to represent our results, using pictures, family trees, stories and short skits of how our ancestors lived and where today's people of Neukölln originate from. There will also be a small exhibition and readings of legends from the region to old occupations and the life of the Rixdorfer and their ancestors in past centuries. A change of perspective of a different kind!

 

Mitwirkende:

Ingrid Biermann-Volke

(Organisation, Lesungen, Gestaltung Ausstellung und als Tante Amalie aus Rixdorf)

http://ingridbiermannvolke.jimdo.com/

Gerd-Christian Treutler , Vorstandsvorsitzender der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft e.V.

(Genealogische Forschungen, Ausstellung mit alten Werkzeugen usw)

http://www.bggroteradler.de/

Susanna Schmidt (Frollein Minna aus Rixdorf)

https://www.facebook.com/susanna.schmidt.7

Alexandra Matschke (Werbung, Technik)

https://www.facebook.com/alexandra.matschke.9

Tante Amalie und Frollein Minna

https://www.facebook.com/TanteAmalieUndFrolleinMinna

 

 

 

Das waren die 48 Stunden Neukölln 2012:

Es waren super "Achtundvierzig Stunden Neukölln"!!!

Von Freitag, dem 15.Juni bis Sonntag, den 17.Juni 2012.

Schon wieder Erinnerung :-(

Wir waren beim größten Event Berlins dabei!

Aber ohne unsere fleißigen Helfer hätte es wohl nicht so gut geklappt!

Danke allen, die uns unterstützt haben!

Mit dabei die Genealogische Gesellschaft Brandenburg mit ihrem Vorsitzenden Gerd-Christian Treutler, Susanna Schmidt und Ingrid Biermann-Volke als "Tante Amalie und Frollein Minna". Dank Alexandra Matschke für Technik und Fotos!

Dank besonders an Familie Rosenthal-Schöne!!!

Und danke den hunderten Besuchern, die sich für die Geschichte von Rixdorf/Neukölln und seiner Einwohner interessierten!

Fotos: Copyright Alexandra Matschke,

Gestaltung Plakat Ingrid Biermann-Volke